Was ist KeyPocket

KeyPocket ist ein extrem sicheres und benutzerfreundliches Werkzeug, um Dich unkompliziert in alle deine Web-Accounts einzuloggen, ohne dafür Benutzernamen oder Passwörter eintippen zu müssen. Deine Zugangsdaten werden dabei an einem einzigen sicheren Ort gespeichert, der für Dich immer verfügbar ist – deinem Smartphone.

Hol dir die KeyPocket App – KOSTENLOS!

to-apple-app-store to-google-play-store

Lade die Browser Erweiterung (wird benötigt)

to-chrome-web-store

Funktionen

EINFACH!
  • Alle Zugangsdaten an einem sicheren Ort
  • Logge dich ein nur mit deinem Fingerabdruck*
  • Überprüfe den aktuellen Login auf einen Blick
  • Verliere nie wieder ein Passwort
  • Logge dich über öffentliche PCs ein ohne Sicherheitsbedenken**
SCHNELL!
  • Login in weniger als 3 Sekunden (noch schneller per Fingerabdruck)
  • 2 bis 3-mal schneller als die Eingabe per Tastatur
  • Einfaches Hinzufügen neuer Accounts
SICHER!
  • Nie wieder Passwörter ungesichert in Browsern speichern
  • Du weißt zu jeder Zeit, dass deine Passwörter sicher in deinem Smartphone sind
  • Ein Passwort-Safe in deiner Hosentasche, zu dem es nur einen Schlüssel gibt
  • Hochmodernste Verschlüsselung bei Übertragen der Passwörter
  • Unpair-Funktion, um benutzte Browser wieder auszusperren

So funktionierts

Datenschutzbestimmungen und Hinweise zur Sicherheit

Für iOS Nutzer

Informationen zur Sicherheit Ihrer Daten

  1. Ihre Zugangsdaten (i.A. ihre Benutzernamen und Passwörter) werden auf der Keychain Ihres iPhones gespeichert. Dies stellt sicher, dass keine andere Anwendung Zugriff auf Ihre Zugangsdaten hat.
  2. Ihre Zugangsdaten werden verschlüsselt bevor sie vom iPhone an das zugehörige Plugin übertragen werden. Jedesmal, wenn Sie auf das KeyPocket Plugin Symbol in Ihrem Browser klicken, wird vom Plugin ein neues Paar aus privatem und öffentlichem Schlüssel erzeugt. Der private Schlüssel wird vom Plugin verwahrt, der öffentliche Schlüssel an das iPhone gesendet. Dieses verschlüsselt damit die in der Keychain gesicherten Zugansdaten und sendet diese über unsere ISO 27001 zertifizierten Server an das Plugin. Die Entschlüsselung der Daten kann nur mit dem privaten Schlüssel erfolgen. Zu keinem Zeitpunkt während des Login-Prozesses werden Passwörter in Klartext gespeichert oder übertragen. Dieses Verfahren schützt vor unrechtmäßigem Zugriff (bspw. durch Social Engineering) auf Ihre Zugangsdaten.
  3. Die Übertragung von Daten an nicht gekoppelte und unbekannte Browser ist nicht möglich.
  4. Die Verifikation jedes einzelnen Login-Prozesses erfolgt durch die Signaturen von KeyPocket App und Browser Plugin.
  5. Die KeyPocket App und zugehörige Plugins führen zu keiner Zeit eine Speicherung, Übertragung oder Verarbeitung von persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung durch. Methoden zur statistischen Auswertung durch Apple Inc., auf die KeyPocket oder deren Entwickler keinen Einfluss haben, sind dabei nicht berücksichtigt.
  6. Die Verwendung des Plugins für entweder Chrome oder Firefox hat keine Auswirkungen bezüglich der Sicherheit des Login-Prozesses.
END-NUTZER LIZENZVEREINBARUNG für iOS Nutzer (klicken um einzublenden)

PDF: EULA v2.1 iOS de

Diese EndnutzerLizenzvereinbarung (“Vereinbarung”) wird geschlossen zwischen Ihnen und der VIRALITY GmbH (“VIRALITY”), nicht Apple Inc. (“Apple”), und regelt die Nutzung der App, welche über den Apple AppStore erhältlich ist. Mit Herunterladen und/oder Installation der KeyPocket App akzeptieren Sie die Vereinbarung und deren Inhalt. Die Vereinbarung regelt die Nutzungsbedingungen für die von Ihnen erworbene Softwarelizenz zur Nutzung von KeyPocket App. Der Vorrang individueller Vereinbarungen zwischen VIRALITY und dem Lizenznehmer bleibt hiervon unberührt. Die jeweils aktuelle Fassung dieser Lizenzvereinbarung ist jederzeit unter https://www.keypocket.de/#privacypolicy abrufbar.

Indem Sie KeyPocket App installieren, kopieren oder anderweitig verwenden, erklären Sie sich mit den Bestimmungen dieser Vereinbarung einverstanden. Abweichende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Lizenznehmers finden keine Anwendung. Ihrer Geltung wird hiermit ausdrücklich widersprochen, auch für den Fall, dass VIRALITY in Kenntnis der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Lizenznehmers mit diesem den Lizenzvertrag abschließt.

Falls Sie diesen Bestimmungen nicht zustimmen, sind Sie nicht berechtigt, die Software zu installieren oder zu nutzen.

Ergänzend zu den hier aufgeführten Bedingungen ist die Software sowohl durch Urheberrechtsgesetze und internationale Urheberrechtsverträge geschützt, als auch durch andere Gesetze und Vereinbarungen über geistiges Eigentum.

1. Sie erkennen an, dass diese Vereinbarung nur zwischen Ihnen und VIRALITY abgeschlossen wird, und nicht mit anderen Unternehmen („Drittanbieter“). Außerdem erkennen Sie an, dass allein VIRALITY für die Software verantwortlich ist. VIRALITY erteilt Ihnen lediglich eine Lizenz zur Nutzung der Software auf Ihrem autorisierten Gerät zu den hierin aufgeführten Bedingungen. VIRALITY gewährt Ihnen keine Drittanbieterlizenzen, die zur Nutzung oder Ausführung einer Drittanbietersoftware auf Ihrem autorisierten Gerät erforderlich sein könnten, und es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, alle notwendigen Softwarelizenzen von entsprechenden Drittanbietern, darunter Apple Inc., einzuholen. Sie stimmen zu, dass Sie die Software in keiner Weise nutzen werden, die den Dienstbedingungen oder anderen Verträgen zwischen Ihnen und Drittanbietern widersprechen oder sie verletzen.

2. Unbeschadet anders lautender Bedingungen in diesem Vertrag, können Sie die Software auf jedem autorisierten Gerät nutzen, das sich in Ihrem Eigentum befindet, von Ihnen geleast wurde oder sich anderweitig in ihrer Verfügungsgewalt befindet.

3. Im Sinne dieses Vertrages umfasst die Software auch alle Updates, Verbesserungen, Modifizierungen, Aktualisierungen oder Ergänzungen der Software, die von VIRALITY vorgenommen und Endbenutzern über den Apple App Store zur Verfügung gestellt werden.

4. Sie erkennen an, dass Apple nicht verantwortlich für die Bereitstellung von Wartung und Support im Hinblick auf die Software ist.

5. Dieser Vertrag endet mit Löschung sämtlicher mit KeyPocket in Verbindung stehender Daten auf Ihren Endgeräten.

6. Sie haben die Software über den Apple App Store erworben und erkennen an, dass Apple sowie dessen Tochtergesellschaften Drittbegünstigte dieses Vertrages sind, und dass Apple berechtigt ist (und es wird davon ausgegangen, dass Apple ein entsprechendes Recht akzeptiert hat), diesen Vertrag Ihnen gegenüber als ein Drittbegünstigter durchzusetzen.

7. iPhone, iPad, iPod touch, Apple Store, App Store und zugehörige Logos sind Marken der Apple Inc.

8. Sie erkennen an, dass Sie dafür verantwortlich sind, Ihr Passwort und Ihr autorisiertes Gerät vor jeglicher unautorisierter Nutzung zu schützen, und dass VIRALITY keinerlei Haftung dafür übernimmt, sollte ein Dritter auf Ihre persönlichen Daten oder Ihr autorisiertes Gerät zugreifen.

9. Sie verstehen und erkennen an, dass allein Sie für die Erstellung von Sicherungskopien aller Ihrer Daten, auf die von KeyPocket App zugegriffen wird oder die über KeyPocket Plugins genutzt werden, verantwortlich sind, und dass VIRALITY in keiner Weise für Schäden in Bezug auf verlorene, fehlerhafte oder beschädigte Daten haftet.

MIT INSTALLATION, DOWNLOAD ODER KOPIE VON KEYPOCKET APP ODER TEILEN DAVON ERKLÄREN SIE, DASS SIE DIESE VEREINBARUNG GELESEN UND VERSTANDEN HABEN UND ANERKENNEN, DASS SIE RECHTLICH ZUR EINHALTUNG DIESER VEREINBARUNG VERPFLICHTET SIND. SOLLTEN SIE DIESE VEREINBARUNG NICHT ANERKENNEN, SO INSTALLIEREN, KOPIEREN, DOWNLOADEN UND/ODER NUTZEN SIE KEYPOCKET APP NICHT.

BEI NICHTEINHALTUNG DER IN DIESER VEREINBARUNG AUFGEFÜHRTEN BESTIMMUNGEN BEHÄLT SICH DIE VIRALITY GMBH VOR, DIE NUTZUNG VON KEYPOCKET APP UND ZUGEHÖRIGER PLUGINS ZU UNTERSAGEN

ENDE DER ENDNUTZER-LIZENZVEREINBARUNG

Für Android Nutzer

Informationen zur Sicherheit Ihrer Daten

  1. KeyPocket App verschlüsselt Ihre Zugangsdaten sofort bei Eingabe mittels modernster Verschlüsselungsverfahren (AES 128 kombiniert mit PBKDF2) und sichert die verschlüsselten Daten ausschließlich auf Ihrem Smartphone.
    Es wird keine externe Datenbank, Server oder anderer Speicher zur Sicherung Ihrer Daten verwendet.
  2. Um Ihre verschlüsselten Daten an den Browser zu senden, werden diese über unseren ISO 27001 zertifizierten Server übertragen. Zu keinem Zeitpunkt werden dabei die Daten entschlüsselt. Alle Spuren der gesendeten Daten werden unmittelbar nach der Übertragung an den Browser gelöscht.
  3. Die Übvertragung von Daten an ungekoppelte oder unbekannte Browser ist nicht möglich.
  4. Die Verifikation jedes einzelnen Login-Prozesses erfolgt durch die Signaturen von KeyPocket App und Browser Plugin.
  5. Die KeyPocket App und zugehörige Plugins führen zu keiner Zeit eine Speicherung, Übertragung oder Verarbeitung von persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung durch. Methoden zur statistischen Auswertung durch Apple Inc., auf die KeyPocket oder deren Entwickler keinen Einfluss haben, sind dabei nicht berücksichtigt.
  6. Die Verwendung des Plugins für entweder Chrome oder Firefox hat keine Auswirkungen bezüglich der Sicherheit des Login-Prozesses.
END-NUTZER LIZENZVEREINBARUNG für Android Nutzer (klicken um einzublenden)

PDF: EULA v2.1 Android de

Diese EndnutzerLizenzvereinbarung (“Vereinbarung”) wird geschlossen zwischen Ihnen und der VIRALITY GmbH (“VIRALITY”), nicht Google™ (“Google”), und regelt die Nutzung der App, welche über den Google Play Store erhältlich ist. Mit Herunterladen und/oder Installation der KeyPocket App akzeptieren Sie die Vereinbarung und deren Inhalt. Die Vereinbarung regelt die Nutzungsbedingungen für die von Ihnen erworbene Softwarelizenz zur Nutzung von KeyPocket App. Der Vorrang individueller Vereinbarungen zwischen VIRALITY und dem Lizenznehmer bleibt hiervon unberührt. Die jeweils aktuelle Fassung dieser Lizenzvereinbarung ist jederzeit unter https://www.keypocket.de/#privacypolicy abrufbar.

Indem Sie KeyPocket App installieren, kopieren oder anderweitig verwenden, erklären Sie sich mit den Bestimmungen dieser Vereinbarung einverstanden. Abweichende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Lizenznehmers finden keine Anwendung. Ihrer Geltung wird hiermit ausdrücklich widersprochen, auch für den Fall, dass VIRALITY in Kenntnis der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Lizenznehmers mit diesem den Lizenzvertrag abschließt.

Falls Sie diesen Bestimmungen nicht zustimmen, sind Sie nicht berechtigt, die Software zu installieren oder zu nutzen.

Ergänzend zu den hier aufgeführten Bedingungen ist die Software sowohl durch Urheberrechtsgesetze und internationale Urheberrechtsverträge geschützt, als auch durch andere Gesetze und Vereinbarungen über geistiges Eigentum.

1. Google´s Datenschutzerklärung und Nutzungsbestimmungen
a. Google´s Datenschutzerklärung (abrufbar unter http://www.google.com/privacypolicy.html) erklärt wie Google Ihre Daten verarbeitet und Ihre Privatsphäre schützt wenn Sie die App nutzen. Sie erklären sich einverstanden mit der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß den Vereinbarungen nach Google´s Datenschutzbestimmungen.Google´s Datenschutzbestimmungen bleiben unberührt durch die KeyPocket App Endnutzer-Lizenzvereinbarung für Android/GooglePlay.
b. Die Applikation kann Programmteile (“Features”) enthalten, die in Zusammenhang mit Google´s Suche oder anderen Services interagieren. Ihre Nutzung dieser Features ist ebenso abgedeckt durch Google´s Geschäftsbedingungen (abrufbar unter http://www.google.com/terms_of_service.html), Google´s Datenschutzbestimmungen und weiteren Service-spezifischen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen, welche ggf. unregelmäßig und ohne Benachrichtigung aktualisiert werden.

2. Sie erkennen an, dass diese Vereinbarung nur zwischen Ihnen und VIRALITY abgeschlossen wird, und nicht mit anderen Unternehmen („Drittanbieter“). Außerdem erkennen Sie an, dass allein VIRALITY für die Software verantwortlich ist. VIRALITY erteilt Ihnen lediglich eine Lizenz zur Nutzung der Software auf Ihrem autorisierten Gerät zu den hierin aufgeführten Bedingungen. VIRALITY gewährt Ihnen keine Drittanbieterlizenzen, die zur Nutzung oder Ausführung einer Drittanbietersoftware auf Ihrem autorisierten Gerät erforderlich sein könnten, und es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, alle notwendigen Softwarelizenzen von entsprechenden Drittanbietern, darunter Google, einzuholen. Sie stimmen zu, dass Sie die Software in keiner Weise nutzen werden, die den Dienstbedingungen oder anderen Verträgen zwischen Ihnen und Drittanbietern widersprechen oder sie verletzen.

3. Unbeschadet anders lautender Bedingungen in diesem Vertrag, können Sie die Software auf jedem autorisierten Gerät nutzen, das sich in Ihrem Eigentum befindet, von Ihnen geleast wurde oder sich anderweitig in ihrer Verfügungsgewalt befindet.

4. Im Sinne dieses Vertrages umfasst die Software auch alle Updates, Verbesserungen, Modifizierungen, Aktualisierungen oder Ergänzungen der Software, die von VIRALITY vorgenommen und Endbenutzern über den Google Play Store zur Verfügung gestellt werden.

5. Sie erkennen an, dass Google nicht verantwortlich für die Bereitstellung von Wartung und Support im Hinblick auf die Software ist.

6. Dieser Vertrag endet mit Löschung sämtlicher mit KeyPocket in Verbindung stehender Daten auf Ihren Endgeräten.

7. Sie haben die Software über den Google Play Store erworben und erkennen an, dass Google sowie dessen Tochtergesellschaften Drittbegünstigte dieses Vertrages sind, und dass Google berechtigt ist (und es wird davon ausgegangen, dass Google ein entsprechendes Recht akzeptiert hat), diesen Vertrag Ihnen gegenüber als ein Drittbegünstigter durchzusetzen.

8. Google und Google Play Store und zugehörige Logos sind Marken von Google™.

9. Sie erkennen an, dass Sie dafür verantwortlich sind, Ihr Passwort und Ihr autorisiertes Gerät vor jeglicher unautorisierter Nutzung zu schützen, und dass VIRALITY keinerlei Haftung dafür übernimmt, sollte ein Dritter auf Ihre persönlichen Daten oder Ihr autorisiertes Gerät zugreifen.

10. Sie verstehen und erkennen an, dass allein Sie für die Erstellung von Sicherungskopien aller Ihrer Daten, auf die von KeyPocket App zugegriffen wird oder die über KeyPocket Plugins genutzt werden, verantwortlich sind, und dass VIRALITY in keiner Weise für Schäden in Bezug auf verlorene, fehlerhafte oder beschädigte Daten haftet.

MIT INSTALLATION, DOWNLOAD ODER KOPIE VON KEYPOCKET APP ODER TEILEN DAVON ERKLÄREN SIE, DASS SIE DIESE VEREINBARUNG GELESEN UND VERSTANDEN HABEN UND ANERKENNEN, DASS SIE RECHTLICH ZUR EINHALTUNG DIESER VEREINBARUNG VERPFLICHTET SIND. SOLLTEN SIE DIESE VEREINBARUNG NICHT ANERKENNEN, SO INSTALLIEREN, KOPIEREN, DOWNLOADEN UND/ODER NUTZEN SIE KEYPOCKET APP NICHT.

BEI NICHTEINHALTUNG DER IN DIESER VEREINBARUNG AUFGEFÜHRTEN BESTIMMUNGEN BEHÄLT SICH DIE VIRALITY GMBH VOR, DIE NUTZUNG VON KEYPOCKET APP UND ZUGEHÖRIGER PLUGINS ZU UNTERSAGEN

ENDE DER ENDNUTZER-LIZENZVEREINBARUNG

Über uns

VIRALITY GmbH
Rauchstraße 7
81679 München

Telefon: +49 (0) 89 96015220
info@virality.de

Geschäftsführer: Benno Rott
Handelsregister: HRB 196926, Amtsgericht München
Ust-IdNr: DE281612621


 

* iPhone 5s oder neuer benötigt

** Firefox oder Chrome benötigt um das KeyPocket Browser Plugin zu verwenden

GermanUSA